Gefühlsmäßige Entwicklung

Kindertagespflege Wurzelzwerge


Gefühlsmäßige Entwicklung


Seine Gefühle, Freude, Wut und Unruhe zu erkennen, damit umzugenen und sie ausdrücken zu können ist ein wichtiger Lernprozeß.

Die Emotionale Entwicklung ist eine komplexe Erscheinung, die das Keimbett für alle übrige Entwicklung bildet. Deshalb ist es schwierig, die emotionale Entwicklung von der übrigen Entwicklung des Kindes abzugrenzen. Die emotionale Entwicklung ist ein lebenslanges Lernen, das zusammen mit anderen Entwicklungsgebieten den Grund für die individuelle Entwicklung legt. Das bedeutet nicht, freundlicher zu sein und mehr Rücksicht auf andere zu nehmen. Es handelt sich um das Bewusstsein, dass man fühlt und was man fühlt, gleichgültig ob das gute Gefühlesind oder nicht. Hier ist die Verantwortung des Erwachsenen groß, die Gefühle des Kindes zu bestätigen, ungeachtet, welche Gefühle das sind. Dadurch, dass die Erwachsenen ehrlich auf die Fragen des Kindes Antworten und ihm helfen, seine Gedanken und Gefühle in Worte zu fassen, stärken wir die Fähigkeit des Kindes, seinen Gefühlen zu trauen. Der Grund für die emotionale Entwicklung des Kindes wird in der frühen Kindheit gelegt und ist eine Vorrausstezung für soziale Verantwortung.


Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren